Versandkostenfrei ab 20€ 15€ im Black Week Deal 

Paprikaschote mit veganer Hack – Reis Füllung

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 1 EarlyGreen „Burger“ Fertigmischung
  • 150ml Wasser
  • 2 EL Öl
  • 4 Paprikaschoten
  • 2 Tassen Reis
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 2 Tomaten gewürfelt
  • 1 Dose Tomaten, oder Passata (Püree)
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 2 TL Zucker
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 1 Schuss Weißwein (optional)
  • 1/4 TL Cayennepfeffer (optional)
  • Zubereitung:
  • Reis mit Wasser gar kochen
  • Die Earlygreen „Burger“ Mischung nach Packungsangabe zubereiten und aus dem Teig kleine Fetzen rupfen oder schneiden und mit 1 Zwiebel, gewürfelt und 1 Knoblauchzehe, gewürfelt, in einer Pfanne mit Öl dünsten.
  • Tomatenwürfel und die Hälfte der Kräuter dazu geben und ca. 3min weiter dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas abkühlen lassen und mit dem Reis vermengen. Etwas Öl zugeben, wenn die Mischung zu trocken ist. Eventuell noch einmal nachwürzen.
  • Paprikaschoten waschen, Deckel abschneiden und das Innere putzen und von Kernen befreien.
  • Die Reismischung mit einem Löffel in die Paprikaschoten füllen und den Deckel aufsetzen.
  • In einem Topf (alle 4 Paprikaschoten müssen Platz haben) die restlichen Zwiebelwürfel und Knoblauch glasig dünsten, die Dosentomaten (oder Passata), und die Kräuter dazu geben und ca. 5min. köcheln lassen. Mehrmals umrühren. Nach Belieben einen Schuss Weißwein hinzufügen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Zucker und ein bisschen Cayennepfeffer (nach Belieben) abschmecken.
  • Die Paprikaschoten in den Topf stellen und mit geschlossenem Deckel ca. 20-30 min bei kleiner Hitze gar schmoren. Evtl. zwischendurch etwas Wasser, oder Wein hinzufügen.
  • Mit einem großen Löffel die Paprikaschoten aus dem Topf heben und mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Black Week

enjoy when and where you want

10% Rabatt